Veranstaltungsrückblick

Outsourcing – die Zukunft der Logistik im E-Commerce

Veranstaltung des Clusters Verkehr, Mobilität und Logistik mit dem LogistikNetz Berlin-Brandenburg e.V.

 

 

 

Unter dem Motto „Logistik Loslassen – Mehr Zeit für mehr Kunden im E-Commerce“ trafen sich im „betahaus Berlin“ am 16.03.2017 mehr als 60 interessierte Brandenburger und Berliner Unternehmen aus dem E-Commerce und Experten der Logistikbranche, um sich zum Thema Outsourcing von Logistik an spezialisierte Dienstleister auszutauschen.

In Workshops zu den Themen Shop-Anbindungen, Internationalisierung bei Beschaffung und Distribution, Ausgestaltung von Dienstleisterverträgen für Fulfillment und KEP-Dienste sowie Vertriebskooperationen zwischen Speditionen und Fulfillment-Dienstleistern fanden lebhafte und intensive Diskussionen statt. Wie lässt man „seine Logistik“ los? Was sind die Vorteile von Logistik-Outsourcing? Wann sollte eine Outsourcing-Entscheidung fallen? Wie erfolgt die Anbindung und mit welchem Shopsystem an den Dienstleister? Für welches Shopsystem sollte man sich entscheiden? Was sind die wichtigsten Inhalte in einem zu schließenden Dienstleistungsvertrag? Welche Veränderungen gibt es derzeit im weltweiten Markt für Versanddienstleistungen? Kooperation zwischen Logistikern – Welche Möglichkeiten gibt es? Diese und viele Fragen mehr wurden in inspirierenden Vorträgen und Praxisbeispielen sowie in den Workshops erörtert.

Deutlich wurde, dass es verlässliche und flexibel agierende Logistikdienstleister braucht, um E-Commerce-Unternehmen bei ihrem Wachstum zu unterstützen. Nur partnerschaftliches Miteinander schafft dem Händler den Freiraum für die Wahrnehmung seiner Kernaufgaben wie dem Einkauf und Verkauf von Waren.

Da das Interesse an einer Vertiefung der angerissenen Themen bei den E-Commerce-Händlern und Start-ups verstärkt geäußert wurde, werden die Veranstalter Folgetermine initiieren, um einen kontinuierlichen Austausch zwischen den Marktakteuren aus dem Bereich E-Commerce und Logistik zu fördern.

 
 

Alle Fotos: © ZAB/Klaus Fahlbusch 

 
 

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen:

 
 
 

Sylke Wilde
Teamleiterin Verkehr, Mobilität und Logistik
T +49 331 660-3131
sylke.wilde@zab-brandenburg.de
ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
Steinstraße 104–106
14480 Potsdam

 

Marc Rohr
Projektmanager Verkehr | Mobilität | Logistik
T +49 30 46302-426
marc.rohr@berlin-partner.de
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Fasanenstr. 85
10623 Berlin